Home » Uncategorized » Fußballturnier der Abschlussklassen in Holdorf: Stark begonnen und leider auch stark nachgelassen…

IServ DBS

Mensabestellung

Archive

Fußballturnier der Abschlussklassen in Holdorf: Stark begonnen und leider auch stark nachgelassen…

Am 16.05.2017 fuhren 15 Jungs der 9. und 10. Klassen mit dem Fahrrad motiviert nach Holdorf, um ein gutes Ergebnis beim Abschlussturnier zu erreichen. Die ersten beiden Spiele wurden dann auch locker und souverän gewonnen. Gegen die Realschule Lohne setzten wir uns mit 4:0 durch und gegen die Oberschule Neuenkirchen-Vörden gewannen wir mit 2:0. Auch nach dem dritten Spiel, ein 0:0 gegen die Albert-Schweitzer-RS aus Lohne, hatte wir noch alle Chancen das Finale zu erreichen.

Leider konnten wir das Niveau gegen Geschwister-Scholl-OBS aus Vechta nicht halten und verloren verdient gegen den späteren Turniersieger mit 0:2. Das letzte Gruppenspiel gegen die Ludgerus-Schule aus Vechta hätten wir gewinnen müssen, um mindestens noch das Spiel um Platz 3 zu erreichen. Ein später Gegentreffer besiegelte dann leider unser Ausscheiden in der Vorrunde.

Nach dem guten Beginn ist das Abschneiden vielleicht etwas enttäuschend, aber wir werden im nächsten Jahr wieder angreifen und versuchen den Titel nach letztmalig 2015 wieder nach Steinfeld zu holen!

 

Unsere Partner